gallery/mediapool-80-802893-resources-logo
    gallery/designs-design5006-color6-keyvisuals-keyv0
    gallery/mediapool-80-802893-resources-slogan_5006_6_0
    Fahrschule Waltinger
    Das Team
    Die Fahrzeuge
    Die Räumlichkeiten
    Führerscheine
    Begl. Fahren mit 17
    So finden Sie uns
    Theorieunterricht
    Unsere Partner
    Info zur Anmeldung
    Impressum
    Lehrmedium online
    Datenschutz
    Kontakt
    gallery/images-i

     Hier eine kurze Übersicht und Beschreibung der neuen und durch uns ausgebildeten Fahrerlaubnisklassen: 

    * BF17 = Begleitetes Fahren

    gallery/images-i
    gallery/images-i

    Klasse


    A



    A2

    A1
     

    AM

    B / BF17*

     
    B96

    BE

    Mofa

    L

    T

    gallery/mediapool-80-802893-resources-big_9510761_0_110-27
    gallery/mediapool-80-802893-resources-big_28367434_0_80-26
    gallery/mediapool-80-802893-resources-big_28367539_0_75-47
    gallery/mediapool-80-802893-resources-big_28367536_0_75-47
    gallery/mediapool-80-802893-resources-big_9510753_0_75-37
    gallery/mediapool-80-802893-resources-big_9510746_0_75-51
    gallery/mediapool-80-802893-resources-big_9510773_0_75-45
    gallery/mediapool-80-802893-resources-big_9510816_0_50-59

    Fahrzeug

     Krafträder mit
     -Hubraum über 50 ccm
     -bbH über 45 km/h.

     Dreirädrige Kfz mit 
     Leistung
     über 15 kW.

     Dreirädrige Kfz mit 
     symmetrisch
     angeordneten Rädern
     -Hubraum über 50 ccm  
      (bei Verbrennungs-
      motoren)  
      oder
      bbH über 45 km/h
     -Leistung über 15 kW.
     

     Krafträder mit
     -Leistung max. 35 kW
     -Verhältnis  
     Leistung/Gewicht
     max. 0,2 kW/kg.

     Krafträder mit
     -Hubraum max. 125 ccm
     -Leistung max. 11 kW
     -Verhältnis Leistung/Gewicht
      max. 0,1 kW/kg.

     Dreirädrige Kfz mit 
     symmetrisch angeordneten 
     Rädern
     -Hubraum max. 50 ccm  
      (bei Verbrennungs-
      motoren)  
      oder
      bbH über 45 km/h
     -Leistung max. 15 kW.


     Zweirädrige Kleinkrafträder 
     mit:
     -bbH max. 45 km/h
     -Hubraum max. 50 ccm bei
      Verbrennungsmotor
     -Leistung max. 4 kW bei 
      Elektromotor.

     Dreirädrige Kleinkrafträder 
     mit:
     -bbH max. 45 km/h
     -Hubraum max. 50 ccm 
      bei  
      Fremdzündungsmotoren
     -Leistung mas. 4 kW bei 
      Diesel-/Elektromotor.

     Vierrädrige Leicht-Kfz mit:
     -bbH max. 45 km/h
     -Hubraum max. 50 ccm
      bei  
      Fremdzündungsmotoren
     -Leistung mas. 4 kW bei 
      Diesel-/Elektromotor
     -Leermasse max. 350 kg.
     

     Kfz - ausgenommen Kfz 
     der Klassen AM, A1, A2 
     und A - mit:
     -zG max. 3.500 kg
     -max. 8 Personen außer
      dem Fahrer.

     Anhängerregelung:
     -Anhänger mit zG max.
      750 kg immer erlaubt
     -Anhänger mit zG über 750
      kg erlaubt, wenn zG der 
      Fahrzeugkombination 
      max. 3.500 kg.
     

     Kfz der Klasse B mit 
     Anhänger mit:
     -zG des Anhängers über 
      750 kg
     -zG der Fahrzeugkombination
      über 3.500 kg aber max. 
      4.250 kg.
     

     Kfz der Klasse B mit
     Anhänger oder
     Sattelanhänger mit:
     -zG des Anhängers über 
      750 kg, aber mas. 3.500 kg.
     

     Mofas und Fahrräder mit
     Hilfsmotor ≤ 25 km/h bbH

     Zugmaschinen
     -für land- oder forst-
      wirtschaftliche Zwecke
     -bbH max. 40 km/h
     -mit Anhängern darf max. 25
      km/h gefahren werden.

     Selbstfahrende Arbeits-
     maschinen, selbstfahrende
     Futtermischwagen, Stapler
     und andere Flurförderzeuge 
     mit
     -bbH max. 25 km/h
     -auch mit Anhänger.
     

     Zugmaschinen
     -für land- oder forst-
      wirtschaftliche Zwecke
     -bbH max. 60 km/h
     -für Fahrer unter 18 Jahren
      gilt: bbH max. 40 km/h
     -auch mit Anhänger.

     Selbstfahrende  Arbeits-
     maschinen, selbstfahrende
     Futtermischwagen, Stapler  
     und andere Flurförderzeuge
     mit
     -bbH max. 40 km/h
     -auch mit Anhänger.
     

    Mindesalter

    20 bei Aufstieg von "A2" auf "A".
     
    21 Jahre für Trikes.

     24 Jahre für Krafträder beim Direkterwerb.

    18

    16

     
    16

    18 bzw.
    17 bei BF17*

     
    18 bzw, 17 bei BF17*
    (Vorbesitz Klasse B / BF17* erfoderlich)

    18 bzw.
    17 bei BF17*
     (Vorbesitz Klasse B / BF17* erforderlich)

    15

    16

    16

    Bemerkungen

     Bei zweijährigem Vorbesitz
     der Klasse "A2" nur 
     praktische, 
     aber keine theoretische
     Prüfung erforderlich.

     Einschluss: AM, A1, A2

     Bei zweijährigem Vorbesitz der 
     Klasse "A1" nur praktische, aber
     keine theoretische Prüfung
     erforderlich.

     Einschluss: AM, A1

     Einschluss: AM

     Geschwindigkeitsbeschränkung 
     80 km/h für Fahrer under 18 
     Jahren entfällt gegenüber der
     alten Klasse A1.

     Einschluss: Keine
     
     Zusammenfassung der "alten" 
     Klassen M und S.

     Einschluss: AM, L

     Wegfall der Bestimmung "zG 
     Anhänger max. Leermasse 
     des Zugfahrzeugs" bei der
     Anhängerregelung der alten
     Klasse BE.

     Wird durch Zuteilung der 
     Schlüsselzahl 96 erteilt.
     Keine Prüfung aber besondere 
     Schulung erforderlich.

     Vorbesitz: Klasse B

     Keine Theorieprüfung
     erforderlich - praktische
     Prüfung vorgeschrieben!
     

     Einschluss: L, AM

    Fahrschule Waltinger Tel: 08036/908003  |  Fahrschule-Waltinger@freenet.de

    gallery/images-i